Last Minute Weihnachtsgeschenke: Gebrannte Salzmandel Praline


Hallo ihr Lieben 🙂
Wer von euch hat schon mal salziges Karamell gegessen? Hmmm, einfach himmlisch, kann ich euch sagen! Und dazu dann noch ein paar Mandeln und Schokolade und die Küchenchaotin ist über alles glücklich. 🙂

IMG_4066

Und wenn man selber etwas mag, dann macht es doch umso mehr Spaß es zu verschenken! Schwer ist es wirklich nicht, aufwendig auch nicht. Also, was spricht dagegen für euch und eure Lieben noch ein paar Pralinchen zu machen? 😉

IMG_4067

*Klick* zum Rezeptdownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Glutenfrei, Weizenfrei, Fructosefrei, Sojafrei

Zutaten:
50g Zucker
50g Mandeln (ganz oder gehackt)
2EL Wasser
1/4TL Salz
100g Zartbitterschokolade

Zubereitung:
1. Zucker, Wasser und Salz verrühren. In einer Pfanne zusammen mit den Mandeln erhitzen bis das Wasser verdunstet ist und der Salz-Zucker an den Mandeln haftet. Zum Auskühlen auf ein Backpapier legen.

2. Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Mandeln unterrühren und entweder kleine Häufchen auf ein Backpapier legen oder in eine Pralinenform geben. Auskühlen lassen.

IMG_4068

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s