Last Minute Weihnachtsgeschenke: Cranberry-Schoko-Praline


Hallo ihr Lieben 🙂
Es geht weiter mit meinen Panikrezepten. Und Panik bekomme ich auch, wenn ich auf die Uhr schaue und sehe, wie viele Rezepte und Bilder ich noch geplant habe. 😀

IMG_4065.JPG

Diese Pralinen sind schön schnell und ganz einfach gemacht, sie brauchen nicht viel und sind trotzdem einfach lecker. Wie es so oft ist 😉

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Sojefrei, Eifrei, Weizenfrei, Glutenfrei

Zutaten:
100g Zartbitterschokolade
40-60g Cranberrys, gezuckert

Zubereitung:
Schokolade über dem Wasserbad zum schmelzen bringen. Die Cranberrys nach belieben hacken. Etwas mehr als die Hälfte der Schokolade in ein Schüsselchen geben und mit den Cranberrys mischen. In die Pralinenformen geben und mit der restlichen Schokolade die Luftlücken auffüllen. Auskühlen lassen und aus den Formen lösen.

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s