Grundrezept für Hafercookies


Hallo ihr Lieben 🙂

Ja, es ist mal wieder Hafercookies-Zeit. Haferflocken in Keks sind einfach meine absoluten Dauerrenner 😀 Die meisten Rezepte blogge ich gar nicht, weil ich einfach frei Schnauze diverse Zutaten zusammen kippe und dann zusehe, was daraus wird. Aber dieses Mal hab ich tatsächlich eine Wage zur Hilfe genommen 😆

img_2282

Die Cookies sind herrlich knusprig, und trotzdem nicht trocken und bröselig. Genau so, wie ich es am liebsten habe. Das Grundrezept kann man beliebig abwandeln und Zutaten hinzufügen – Nüsse, Schokodrops, Zimt, Smarties, Rosinen… Was auch immer das Herz verlangt.

img_2284

Rosinen oder Datteln machen den Cookies etwas süßer und saftiger, von Nüssen werden sie knuspriger, Zimt oder Kakao schmecken einfach lecker und Schokolade und Smarties ja sowieso 😀

img_2285

*Klick* zum Rezeptdownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei möglich, Eifrei, Sojafrei, Nussfrei, Weizenfrei möglich

Zutaten:
60g Butter
50g Rohrzucker
2TL Honig
1/2TL Vanilleessenz
1/2EL Salz
50g Haferflocken
60g Vollkornmehl
1/2TL Backpulver
2EL Milch
Nach eigenem Geschmack Schokodrops, Nüsse, Zimt etc.

Zubereitung:
1. Ofen auf 180° Umluft vorheizen.
Butter mit Zucker, Honig, Vanilleessenz und Salz schaumig rühren. Haferflocken, Mehl und Backpulver hinzufügen und unterrühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.

  1. Nach eigenem Geschmack Schokodrops, Nüsse, Zimt oder ähnliches hinzufügen – oder den Teig einfach blank lassen. Mit Hilfe von 2 Teelöffeln kleine Teigbällchen auf ein Backblech geben und 10-12 Minuten backen.

img_2286

Advertisements

2 Kommentare

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s