[Jubiläumspost – 2 Jahre Blog] Geteilte Erdbeer-Vanille-Torte


Hallo ihr Lieben 🙂

Wow, es ist kaum zu glauben, schon wieder ist ein Jahr vergangen und mein süßer kleiner Blog ist ein Jahr älter geworden. Heute feiern wir schon seinen zweiten Geburtstag! Ich kann es noch gar nicht glauben! Danke, danke, danke an alle lieben Menschen, die regelmäßig hier vorbei schauen. Nur durch euch bleibt dieser Blog am Leben, denn jede „Gefällt mir“ Angabe, jeder Kommentar motivieren so ungemein weiter zu machen. DANKE! 🙂

IMG_9459

Vor einigen Wochen war schon mal der Gedanke daran da – bald ist es ja schon wieder so weit. Aber dieser Gedanke wurde ganz schnell in eine hintere Ecke meines Bewusstseins verdrängt. Gestern stellte ich mit leichtem Schrecken fest: Huch, es ist ja schon wieder so weit! Letztes Jahr gab es meine Chai Spiced Cupcakes nach Jamie Oliver, dieses Jahr gehe ich es etwas ruhiger und bescheidener an, mit einem Klassiker neu interpretiert.

IMG_9484IMG_9492

Anstelle des klassischen einfachen Biskuitbodens mit Vanillepudding und Erdbeeren gibt es einen geteilten Biskuitboden, der mit Erdbeermus und Vanillepudding gefüllt und mit Vanillepudding und Erdbeeren belegt ist. So einfach die auch Idee ist, desto besser das Ergebnis. Ein wahres Träumchen für das Gäumchen 😉

IMG_9491

Die Erdbeeren stammen übrigens alle aus unserem Garten. Irre, wie viele wir dieses Jahr an den Pflänzchen hängen haben. Ich ernte alle zwei Tage locker 2 Kilo, wobei natürlich schon beim Abmachen etliche im Mund landen 😉 Dagegen sind unsere Walderdbeeren dieses Jahr nur sehr gering bestückt. Schade eigentlich, die kleinen Verwandten der großen Geschwister sind nämlich auch so herrlich süß 🙂

IMG_9495

Das Schild hab ich übrigens reduziert im Depot gekauft. Ich finde den Spruch einfach soo herrlich und zu mir passend 😀

*Klick* zum Rezeptdownload

Vegetarisch, Sojafrei, Nussfrei, Weizenfrei, Lactoserfei möglich

Zutaten:
Biskuit:
4 Eier
80g Zucker
1Pck. Vanillezucker
120g Dinkelmehl
Füllung:
700g Erdbeeren
1/2TL Agar Agar
1Pck. Vanillepudding
450ml Milch
6EL Zucker
1Pck. Tortenguss
250ml Wasser

Zubereitung:
1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
In einem großen Topf Wasser aufkochen. Abschalten und eine Rührschüssel in das Wasserbad stellen. Die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker über dem Wasserbad 8-10 Minuten weiß schaumig schlagen. Das Mehl unterheben.

2. Teig in eine gefettete Backform füllen und 25 Minuten backen. Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Kuchen durch ist, aus dem Ofen holen und vollständig abkühlen lassen.

3. 250g Erdbeeren fein pürieren. Agar Agar und 1EL Zucker unterrühren und 2 Minuten aufkochen. Auskühlen lassen. Den ausgekühlten Teig stürzen und quer in der Mitte durchschneiden. Die untere Hälfte mit dem Erdbeermus bestreichen. Vanillepudding mit 2EL Zucker und der Milch nach Packungsangabe zubereiten. Auf Handwärme auskühlen lassen. Etwa 1/3 des Puddings auf dem Erdbeermus verteilen. Oberen Boden aufsetzen.

4. Den restlichen Pudding auf dem oberen Boden verteilen. Die restlichen Erdbeeren halbieren und auf dem Pudding verteilen. Tortenguss nach Packungsangabe mit dem restlichen Zucker zubereiten und auf den Erdbeeren verteilen. Aushärten lassen, Tortenring entfernen
IMG_9496

Advertisements

2 Kommentare

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s