Couscoussalat


Hallo ihr Lieben 🙂

Dieser Salat ist toll zum Mitnehmen oder als Beilage zum Essen. Er ist total schnell und einfach gemacht und passt auch im Sommer auf jeden Grilltisch 🙂

IMG_7403.JPG

Auf die grundlegende Rezeptidee bin ich durch eine Freundin gekommen. Bei ihr haben wir einen Couscoussalat gemacht, das Grundrezept habe ich aufgegriffen und noch weiter nach eigenem Geschmack verfeinert.

IMG_7400

*Klick* zum Rezeptedownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Eifrei, Sojafrei, Fettarm, Zuckerfrei, Nussfrei

Zutaten:
100g Couscous
200ml Gemüsebrühe
1 Karotte
½ Kohlrabi
3 Frühlingszwiebeln
1 scharfe Chilischote
1 Knoblauchzehe
¼ Gurke
Curcuma, Pfeffer, Salz
1 Hand voll Petersilie
25g Tomatenmark
1EL Südafrikanische Gewürzmischung
3EL Zitronensaft


Zubereitung
:
1. Karotte und Kohlrabi schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebel und Chilischote in Ringe schneiden. Knoblauchzehe abziehen und fein hacken. Gurke mit Schale würfeln. Petersilie hacken.

2. Couscous mit Gemüsebrühe begießen. Umrühren und ziehen lassen. Tomatenmark hinzufügen und unterrühren. Das gehackte Gemüse unterrühren, mit Gewürzen, gehackter Petersilie und Zitronensaft abschmecken.

IMG_7414

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s