Rote Bete Smoothie mit Granatapfel


Hallo ihr Lieben 🙂

Heute war mein letzter richtiger Schultag! Nach den Osterferien haben wir nur noch Konsultationen, Abistreich, Zeuchnisausgabe und dann – geht es ans schriftliche Abi. Brrr :-O

Jedenfalls hab ich in den letzten Tagen und Wochen regelmäßig Smoothies mit in die Schule genommen. Zum Beispiel auch mit Roter Bete. Bei meinem ersten Smoothie damit war ich noch ziemlich skeptisch und hab eine gekochte Rote Bete genommen, das Rezept dazu werde ich die Tage noch hochladen 😉

IMG_7253

Inzwischen hab ich die Rote Bete schon zwei Mal roh verwendet, das schmeckt auch super, super lecker und ist definitiv einen Versuch wert!

*Klick* zum Rezeptedownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Eifrei, Sojafrei, Glutenfrei, Weizenfrei, Nussfrei, Zuckerfrei

Zutaten für 2 Portionen:
1 kleine Rote Bete (roh, ca. 180g geschält)
1 Apfel
½ Granatapfelkerne (ca. 50g)
½ Banane
250ml Wasser

Zubereitung:
1. Die Rote Bete schälen und grob würfeln. Am besten dabei Handschuhe anziehen, damit ihr eure Hände nicht so einsaut. Apfel entkernen, in kleine Stücke schneiden. Granatapfelkerne aus dem Granatapfel lösen. Banane Schälen und in grobe Scheiben schneiden.

2. Alle Zutaten zusammen pürieren, gegebenenfalls mit etwas Agavendicksaft abschmecken oder Wasser hinzufügen. Frisch genießen

IMG_7258

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s