Schnelles Ajvar


Hallo ihr Lieben 🙂

Gestern Abend kam relativ spontan ein befreundetes Pärchen meiner Eltern zum Pizzaessen vorbei. Für mich ist das immer ziemlich blöd: Ich kann ja keine Pizza mit bestellen wegen Mehl, Tomatensoße, Ei etc. Deswegen gab es gestern kurzfristig“Pizza für Arme“ (oder so was in der Art) mit Salat.

IMG_7094

Nur – was sollte ich als Soße auf den Brotscheiben nehmen? Tomate ist von vornherein ausgeschlossen und ansonsten gab der Kühlschrank nicht mehr allzu viel her. Außer einer großen Paprikaschote und zwei letzten Chilischoten fand ich nicht wirklich etwas, das ich einfach zu einer Soße hätte verarbeiten können.

IMG_7093

Aber gut, Ajvar wollte ich eh schon länger machen. Da kann ich es doch gleich mal (ohne Rezept und frei Schnauze) probieren. Hehe… Öhm.. 😉 Lecker geworden ist die Soße allemal und sie wird bestimmt auch in Zukunft öfter mal für Pizza selbst gemacht, denn aufwändig oder gar schwer ist sie wirklich nicht.

*Klick* zum Rezepteownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Eifrei,Sojafrei, Glutenfrei, Nussfrei, Weizenfrei, Zuckerfrei, Fettarm

Zutaten:
2 große Rote Paprika
4 Chilischoten
2 kleine Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2EL Olivenöl
Pfeffer, Salz, Kräuter

Zubereitung:
1. Chilischote und Paprika waschen, der Länge nach halbieren, entkernen und in mittelfeine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls grob würfeln, die Knoblauchzehe abziehen und hacken.

2. Olivenöl in einem kleinen Topf erhitzen. Paprika, Chili, Knoblauch und Zwiebel hinzufügen und alles anbraten. Aus den Paprika sollte Eigensaft austreten, sodass ein Hinzufügen von Wasser unnötig ist. Etwa 8 Minuten im eigenen Saft kochen lassen, anschließend pürieren und mit Pfeffer, Salz und Kräutern abschmecken.

3. Noch heiß in die sterilen Gläser füllen und fest verschließen. Auf dem Kopf auskühlen lassen.

IMG_7104

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s