Belugalinsen Schwarzwurzel Eintopf


Hallo ihr Lieben 🙂

Solange es so eklig kalt draußen ist, solange es so stürmt und regnet – genau so lange ist für mich noch Eintopfzeit. Es gibt kaum etwas schöneres als ein einheizender Eintopf, wenn man über eine Stunde frierend am Bahnhof gewartet hat, weil der Anschlusszug mal ausnahmsweise pünktlich gefahren ist.

IMG_6284

Für dieses Essen nahm ich etwas alt Bekanntes und etwas eher Neues. Schwarzwurzeln gehören schon seit ich klein bin zu meinen absoluten Leibgerichten. Nur immer diese Schälerei – davor graut es mir jedes Mal. Insbesondere wenn man einmal die Freude gehabt hat, das Gemüse ohne Handschuhe zu schälen. Das Neue sind die Belugalinsen. Mit ihnen habe ich zwar schon einmal Salat zu Steckrübensalat gemacht, aber trotzdem kann ich diese Zutat wohl noch als neu bezeichnen 😀

IMG_6292

*Klick* zum Rezeptedownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Eifrei, Sojafrei, Glutenfrei, Weizenfrei, Zuckerfrei, Kalorienarm

Zutaten:
2 Zitronen
600g Schwarzwurzeln
Salz
1 Karotte
1 Pastinake
1 Zwiebel
1EL Olivenöl
800ml Gemüsebrühe
Pfeffer
200g Belugalinsen
Sprossen, Quinoa (gepufft)

Zubereitung:
1. Eine Zitrone auspressen und in etwa 2l Wasser geben. Die Schwarzwurzeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Sofort in das Zitronenwasser legen, damit die Schwarzwurzeln sich nicht verfärben. 15 Minuten bissfest garen. Abtropfen lassen.

2. Derweil die Karotte und Pastinake schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und hacken. Öl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln glasig andünsten. Gemüse hinzufügen und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Belugalinsen hinzufügen und etwa 25 Minuten bissfest garen. Die Schwarzwurzeln hinzufügen, erneut kurz aufkochen, mit Pfeffer, Salz und der zweiten Zitrone abschmecken und zusammen mit Sprossen und Quinoa garniert servieren.

IMG_6286

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s