Herzlich Willkommen und Willkommen zurück


Hallo ihr Lieben 🙂

Na, ist euch eine Veränderung aufgefallen? Nein? Dann schaut mal auf den Namen!

Endlich, endlich habe ich es geschafft und mir eine neue Webadresse erstellt. Das hatte ich schon eine ganze Weile vor, aber ich bin nie dazu gekommen. Heute habe ich mir die Zeit dafür genommen. Und ich muss sagen: Ich bin verdammt glücklich! 🙂

Warum die Änderung? Es war ganz einfach an der Zeit. Seit über 1 1/2 Jahren habe ich unter dem Pseudonym Fiebie gebloggt. Doch damit ist nun Schluss – Ab heute blogge ich unter meinem richtigen Namen: Elisa. Also, hallo an alle! 😀

Ein wenig Aufregung ist natürlich auch dabei, aber das gehört wohl ganz einfach dazu. Immerhin war das Küchenchaos eine ziemlich lange Zeit – fast 20 Monate – ein fester Teil in meinem Leben. Ich habe unendlich viele Stunden damit verbracht ihn zu verbessern, zu perfektionieren und euch mit vielen Koch- und Backanregungen zu inspirieren. Verständlich also, dass dieser Moment ziemlich viel für mich bedeutet.

Doch warum habe ich mich am Ende dazu entschieden? Mir ist es schon eine ganze Zeit unangenehm gewesen, die Adresse meines Blogs zu sagen. Irgendwie habe ich mich ziemlich rasch für mein Pseudonym geschämt und nicht gerne erzählt, warum ich mich dafür entschieden habe und ich nicht unter eigenem Namen schreibe. Aber am Anfang ist mir das einfacher erschienen. Nie hätte ich mir träumen lassen, dass ich es wirklich so lange durchhalte Rezepte für euch zu verfassen und mich regelmäßig zu bloggen. Und irgendwie hatte ich am Anfang auch die beinahe schon paranoide Angst, dass dieser Blog ein Reinfall wird und dann sofort jeder weiß, zu wem er gehört. Ziemlich blöd? Vielleicht. 😀

An dieser Stelle möchte ich mich auch ganz ganz ganz herzlich bei euch allen bedanken! Ohne eure Kommentare – über die ich mich jedes Mal wie eine Schneekönigin freue – und ohne das Wissen, dass anderen meine Ideen und Experimente gefallen, wäre ich wohl nie so weit gekommen. Ich vermute, die anderen Blogger unter uns wissen was ich meine – man steckt so viel Herzblut, Arbeit und Liebe in jeden einzelnen Beitrag und wird immer wieder angespornt weiter zu machen. Also: Danke Leute, ihr seid wunderbar! ♥

Unbenannt.png

Advertisements

5 Kommentare

  1. Hallo Elisa, schöner Name 😊. Bin auch gerade am Überlegen was zu verändern… Woher hast du das Logo?? Lg

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s