Gebratene Pasta&Pesto (vegan)


Hallo ihr Lieben 🙂

Vorgestern habe ich ja schon von meinem selbstgemachten veganen Pesto erzählt. Hier kommt nun das Rezept, für das ich es gemacht habe.

IMG_5869

Ursprünglich wollte ich eine One-Pot-Pasta mit Tomaten machen. Aber Tomaten sind ja momentan immer noch tabu für mich. Also plante ich spontan im Laden um auf gebratene Nudeln mit Pesto. Nur in fertigem Pesto ist Käse -> Milch -> auch tabu. Manchmal ist es einfach zum verrückt werden! Also sind Mama und ich dann ebenso spontan in den Supermarkt gefahren und haben alle Zutaten besorgt. Sie hielt mir zwar den ganzen Abend vor, dass dieses Abendessen ziemlich teuer war, aber mitgegessen und genossen hat sie trotzdem 😉

IMG_5863

Die Idee für dieses Essen hatte Papa schon vor einiger Zeit. Normalerweise braten wir übrige Nudeln mit ordentlich Chili, Knoblauch und Olivenöl an, je nach Geschmack für meine Eltern mit Wurst und für mich mit Gemüse. Und irgendwann meinte er dann: Ach, wie wäre es denn mal mit einer Nudelpfanne mit Pesto?
Und diese Idee habe ich nun endlich mal umgesetzt und werde es definitiv noch öfter machen!

*Klick* zum Rezeptedownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Eifrei, Sojafrei, Weizenfrei, Zuckerfrei

Zutaten für 4 Portionen:
220g vegane Dinkel Vollkornnudeln
1TL Salz
2 Knoblauchzehen
etwas Olivenöl
160g veganes Pesto
40g Pinienkerne
einige Basilikumblätter

Zubereitung:
1. Salzwasser zum Kochen bringen und Nudeln nach Packungsangabe gar kochen. Abgießen und in einem Sieb aus kühlen lassen. Derweil die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl rösten.

2. Knoblauch schälen und grob hacken. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch anrösten. Die gekochten Nudeln hinzufügen und knusprig braten. Pesto bis auf 4TL hinzufügen und kurz mitbraten.

3. Auf die Teller verteilen und mit den gerösteten Pinienkernen, den Basilikumblättern und dem aufgehobenen Pesto garnieren.

IMG_5874

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s