Der schnellste vegane Schokoaufstrich


Hallo ihr Lieben 🙂

Endlich kann ich wieder gut gelaunt in den Tag starten! An den letzten Morgenden war ich morgens total Unter-Schokot! Da ich keine Lactose, Nüsse, Sojalecithine und nicht allzu viel Zucker essen darf, gibt es kaum noch Schokauaufstriche, die ich essen und auch bezahlen kann. Ich hatte zwar eine vegane ohne Nüsse und Sojalecithine, aber ein 250g Glas davon hat schockierende 8€ gekostet! Die anderen in den Märkten bei uns in der Nähe sind immer mit Lebensmitteln, die eben nicht gehen.

IMG_5091

Und warum ich behaupten kann, dass das der schnellste Schokoaufstrich ist? Er kostet euch höchstens 5 Minuten und ist super einfach und unkompliziert gemacht. Das erste Glas ist schon leer und im zweiten ist der Boden auch schon sichtbar 😀

IMG_5098

*Klick* zum Rezeptedownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Eifrei, Sojafrei, Zuckerfrei möglich, Fructosearm, Weizenfrei, Glutenfrei

Zutaten:
200g Schokolade, Sorte nach Geschmack
200g Margarine
3-4 Tropfen Butter-Vanille-Aroma
oder 1 Vanilleschote

Zubereitung:
Schokolade grob hacken. Vanilleschote auskratzen. Alle Zutaten zusammen in einem Topf unter ständigem Rühren zu einer homogenen Masse schmelzen. In ein Weckglas geben und im Kühlschrank aushärten lassen. Anschließend kühl lagern.

IMG_5105

Advertisements

3 Kommentare

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s