Pizza Boote


Hallo ihr Lieben 🙂

Dieses Wochenende war mein Bruder mal wieder zuhause und er hat eine tolle Abendessensidee mitgebracht: Pizzaboote. Die Anleitung hat er im Internet gefunden, sie mir gezeigt und schon haben wir uns in der Küche verbarrikadiert und gebacken und gemacht.

IMG_4916

Okay, ehrlich gesagt habe ich das meiste gemacht. Er hatte immerhin die Idee 😉 Hefeteig, ausrollen und Gemüse war also meine Aufgabe. Wobei nur ich Gemüse gebraucht habe. Mein Bruder hat sich seine Boote mit Salami belegt.

IMG_4921

*Klick* zum Rezeptedownload

Vegetarisch, Lactosefrei, Sojafrei, Eifrei, Weizenfrei, Zuckerfrei, Nussfrei

Zutaten:
20g Würfel Hefe
250ml lauwarmes Wasser
460g Dinkelmehl
1EL Olivenöl + etwas mehr
1TL Salz
6-8 Scheiben Ziegenkäse
2 Auberginen
3 Zucchini
350g Avjar
Oregano, Chili

Zubereitung:
1. Hefe ins handwarme Wasser bröckeln, unterrühren und für etwa 5 Minuten gehen lassen. Mehl und Salz mischen. Olivenöl und Hefewasser hinzufügen und zu einem glatten Teig kneten. In eine Schüssel geben, dünn mit Olivenöl bestreichen und mit Mehl bestäuben. Zugedeckt mindestens 30 Minuten gehen lassen.

2. Derweil das Gemüse säubern und in feine Scheiben schneiden. Avjar mit Oregano und Chili nach Geschmack würzen. Käse längs halbieren. Backofen auf 180° Umluft

3. Teig erneut kräftig durchkneten. Eventuell etwas Mehl oder Wasser hinzufügen. In 5 gleichgroße Teile teilen, dünn zu fünf Quadraten ausrollen. In der Mitte dünn mit Avjar bestreichen, Käse darauf legen und die Gemüsescheiben darauf verteilen. Den abstehenden Teigrand in Streifen schneiden und abwechselnd von links und rechts einklappen. Löcher dabei möglichst vermeiden.

page

4. Dünn mit Olivenöl bestreichen und etwa 25-30 Minuten backen. Aus dem Ofen holen und heiß servieren.

IMG_4924

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s