Veganes Blumenkohlsteak auf Blumenkohlpüree


Hallo ihr Lieben 🙂

Vor ein paar Tagen hab ich mir ein Blumenkohlsteak auf Blumenkohlpüree gekocht. Wer jetzt denkt „Das ist ja total langweilig: Blumenkohl auf Blumenkohl!“ der irrt. Dieses Essen ist alles andere als langweilig.

IMG_3927

Das ‚Steak‘ wird mit Anis gewürzt, das Püree mit Nelken. Dadurch schmeckt beides anders und zusammen einfach genial. Die perfekte Ergänzung dazu bildet die Soße aus Mandarine und Olivenöl. Das Olivenöl passt ergänzt den Blumenkohl sehr angenehm.

IMG_3942

Insgesamt ist dieses Essen ein sehr schönes weihnachtliches Gericht, das genau in diese Jahreszeit passt 🙂

IMG_3939

*Klick* zum Rezeptdownload

Vegetarisch, Vegan, Lactosefrei, Glutenfrei, Sojafrei, Eifrei, Zuckerfrei, Nussfrei, Weizenfrei, Kalorienarm

Zutaten:
2 große Blumenkohl
300ml Reismilch
4 Bio-Mandarinen
12 Salbeiblätter
2EL Anis
4 Nelken
6EL Olivenöl
Salz

Zubereitung:
1. Backofen auf 180° Umluft vorheizen.
Schale von 2 Mandarinen abreiben. Salbeiblätter in feine Streifen schneiden. Blumenkohlblätter entfernen, Blumenkohl waschen und halbieren. Auf jeder Seite ein etwa fingerdickes Steak abschneiden. Restlichen Blumenkohl grob würfeln. Mandarinen entsaften. Saft mit Olivenöl vermischen.

2. Gewürfelten Blumenkohl, Nelken und Reismilch in einen Topf geben. Etwa 15 Minuten garen. Nelken entfernen und fein pürieren. Mit Salz abschmecken.
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Blumenkohlsteaks, 1EL Anis und Hälfte der Salbeiblätter hinzufügen. Von jeder Seite etwa 4-6 Minuten braten, bis sie eine schöne Bräune haben. Auf ein Backblech legen und mit restlichem Anis und Salbei bestreuen. 15-20 Minuten backen.

Blumenkohlsteak auf einem Bett Blumenkohlpüree servieren und mit Mandarinen-Olivenöl und Mandarinenschalen garnieren.

Ich habe mir dazu noch ein wenig Blumenkohl gemacht 🙂

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s