Brokkoli Cremesuppe mit Erdnusbutter


Hallo ihr Lieben 🙂
Bald gibt es keinen frischen Brokkoli mehr im Laden. Schade eigentlich, denn das Gemüse ist nicht nur lecker, sondern auch super gesund. Grund genug, ihn noch so lange wie möglich zu kaufen und zuzubereiten! Zum Beispiel mit diesem Rezept hier: es geht super fix und schmeckt einfach zu gut 😉
IMG_2233

    Vegetarisch, Glutenfrei, Eifrei, Sojafrei

Zutaten:
500g Brokkoli
1 Zwiebel
1 Prise Zucker
20g Butter
500ml Gemüsebrühe
100g Schlagsahne
Salz, Pfeffer, Cayenne Pfeffer
Erdnussbutter

Zubereitung:
1. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen brechen. Brokkolistiele schälen und würfeln. Zwiebel schälen und würfeln. Butter in einem Topf erhitzen. Zwiebel dünsten und mit Zucker kurz karamellisieren. Brokkoli hinzufügen und kurz mit anbraten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 15 Minuten garen.

2. Brokkoli fein pürieren. Schlagsahne angießen. Mit Pfeffer, Salz und Cayenne abschmecken. Erneut kürz aufkochen. Anrichten und mit je 1EL Erdnussbutter servieren.
IMG_2235

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s