Kürbisoktober: Traumhaftes Kürbisgewürz


Hallo ihr Lieben 🙂
Heute habe ich ein Kürbisrezept für euch, allerdings ganz ohne Kürbis 😉
Vielmehr handelt es sich um eine super leckere Gewürzmischung, mit der man jedes Kürbisgericht aufpeppen kann. Es passt auch ganz hervorragend zu Zucchini, Möhre, Rüben…
IMG_2311

    Vegetarisch, Vegan, Glutenfrei, Zuckerfrei, Lactosefrei, Eifrei, Sojafrei

Zutaten:
50g Kokosflocken
35g Meersalz
2TL getr. Knoblauch
2g getr. Ingwer
1TL Kurkuma
1TL mildes Paprikapulver
1TL Zimt
1TL Kreuzkümmel
½TL Korianderkraut
½TL Kardamom
½TL schwarzen Pfeffer
½ Vanilleschote

Zubereitung:
Alle Zutaten in einen Mixer geben, die Vanilleschote auskratzen und auf höchster Stufe pürieren, bis die Kokosflocken möglichst klein sind. In ein Gefäß füllen und fest verschließen.

Tipps:
Wenn ihr keinen allzu leistungsstarken Mixer habt und befürchtet, die Kokosraspeln könnten nicht richtig klein werden, könnt ihr sie erstmal alleine etwas kleiner Hexeln, bevor ihr die restlichen Zutaten dazu gebt. Alternativ könnte man auch von vornherein Kokospulver kaufen, aber das ist etwas teurer. Ansonsten macht es aber geschmacklich auch keinen Unterschied, wenn die Kokosraspeln etwas größer sind 😉
IMG_2314

Advertisements

4 Kommentare

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s