Karamellsirup


Hallo ihr Lieben 🙂
Ob im Kaffe, Gebäck, als Soße oder zum Eis, dieser Sirup gibt den Süßspeisen einen karamelligen Geschmack. Kein Wunder, denn es handelt sich nicht einfach so um normalen Zuckersirup, sondern um Sirup der aus karamellisiertem Zucker besteht. Das bedeutet, er ist nicht nur süß, sondern er hat auch diesen leckeren Karamellgeschmack, für den ich regelrecht töten könnte – vorallem meine Bikinifigur 😀

image

Zutaten:

  • 250g Zucker
  • 200ml Wasser

Zubereitung:
1. Zucker in einem Topf bei Mittlerer Hitze zum schmelzen bringen. Karamellisieren, bis die Masse eine goldbraune Farbe bekommen hat. Wasser aufgießen. Das flüssige Karamell stockt dabei. Mit dem Holzlöffel so lange rühren, bis sich das Karamell vollständig aufgelöst hat.

2. Nun den Sirup kochen, bis er die gewünschte Konsistenz hat.
Das ist davon abhängig, wofür man ihn verwenden möchte.  Zum Süßen von Tees oder Kaffee würde ich den Sirup etwas flüssiger lassen und so 3-5 Minuten kochen. Zum verwenden in Gebäcken oder als Sirup auf Eis sollte er etwas dickflüssiger sein. Hierfur etwa 8-10 Minuten kochen. Den fertigen Sirup in eine saubere Flasche füllen und im Kühlschrank lagern.

image

Advertisements

6 Kommentare

    • Leider überlebt der Sirup nie lange genug 😀
      Aber ich denke mal im Kühlschrank schon eine ganze Weile, ist ja eigentlich nichts allzu verderbliches drin

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s