Bananen Pancakes


image

Hallo ihr lieben 🙂
Morgens brauche ich ein schönes Frühstück, um gut und gestärkt in den Tag starten zu können. Und da ich am Wochenende am meisten Zeit habe, mache ich da meistens etwas aufwendigeres. Also mache ich mir und meiner Familie manchmal Pancakes. Dann duftet das ganze Haus und meine Laune steigt vom Keller auf Dachgeschoss. Am Liebsten esse ich meine Pancakes mit gebratener Banane und ein wenig Sirup. Hmmmmm.. lecker!
Also, hier kommt das Rezept 😉

image
Leider ist auf den Bildern kein Ahornsirup zu sehen

Zutaten:
3 Eier
120g Mehl
1TL Backpulver
140ml Milch
50g Zucker
Priese Salz
2 Bananen
Öl zum Anbraten
Ahornsirup

Zubereitung:
1. Eier trennen. Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen. Eigelber mit Mehl, Backpulver und Milch verrühren. Eischnee unterheben. Bananen schälen und in gleich breite Scheiben schneiden.
2. In einer Pfanne Öl erhitzen und einige einzeilne Teigkleckse hinein geben. In jeden  dieser Kleckse eine Bananenscheibe legen. Kurz anbraten, wenden, fertig. Immer so weiter verfahren, bis der ganze Teig aufgebracht ist.
Mit Ahornsirup begießen und servieren.

Advertisements

2 Kommentare

    • Würde ich auch gerne machen, aber leider fehlt mir morgens meistens die Zeit für etwas aufwendigeres… Dafür freut man sich eben umso mehr, wenn man es dennoch mal machen kann 😉

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s