Knusper Schoko Kuchen (ein absolutes Muss für alle Schokofans!)


Hallo ihr Lieben 🙂
Der Kuchen, den ich euch heute vorstellen möchte, hat nur eine sehr kurze Überlebensdauer, da er einfach mega schokoladig, süß, saftig und total lecker ist. Unten der Boden ist Brownieartig, der Belag leicht knusprig und fruchtig und die Glasur cremig-schokoladig. Ich finde den Geschmack wirklich Rekordverdächtig und dabei ist der Kuchen super einfach!
Wer süße Kuchen nicht so sehr mag, kann einfach Zuckermengen verkleinern.

image

Zutaten:
Teig:
200g Weizenmehl
50g Kakaopulver
1TL Backpulver
180g Butter
100g Zucker
1 Eiweiß

Belag:
300g selbstgemachtes Knusper Schoko Müsli
(Wer nicht extra welches machen möchte, kann auch
300g fertiges Knusper Müsli nehmen oder
200g Schoko Beeren Müsli mit 50g Zucker und 50g Butter in einem Topf karamellisieren lassen)

Creme:
150ml Schlagsahne
150g Vollmilchkuvertüre
20g Puderzucker
40g Ghee (ersatzweise 75g Butter)

Zubereitung:
1. Teig: Mehl, Kakaopulver und Backpulver vermischen. Mit Zucker, Butter und Eiweiß zu einem Teig verkneten. Diesen in einer Springform ausrollen und am Rand leicht hochziehen. Kaltstellen. Backofen auf 170g Umluft vorheizen.

2. Belag: Wenn man fertiges Knusper Müsli oder das selbstgemachte verwendet einfach auf dem Boden verteilen.
Wer es noch selber machen muss, gibt das Müsli, den Zucker und die Butter in einen Topf und lässt es karamellisieren. Danach auf dem Boden verteilen.
15 Minuten backen. Auskühlen lassen. Anschließend aus der Form lösen.

3. Creme: Alle Zutaten in ein Töpfchen geben und die Sahne aufkochen lassen. Umrühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. Auf dem Müsli verteilen und auskühlen lassen.

image

Advertisements

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s