Schoko Chili Muffins


Hallo ihr lieben 🙂
Nachdem ich schon die Chili Schoko Nüsse so toll fand, wollte ich unbedingt auch noch einen Schokoladenkuchen mit Chili machen. Also besorgte ich mir ein Schokoladen-Rezepte-Heft und hoffte auf eine passende Idee. Doch leider waren die enthaltenen Chili Rezepte mit mehr Eiern, als unser Kühlschrank hergeben wollte. Deswegen musste ein anderer Kuchen herhalten. Und über das Ergebnis sollte sich jeder selber ein Bild machen. Es lohnt sich definitiv ; -)

image

Zutaten:
150g Dunkle Schokolade
40g Zucker
50g Butter
3 Eier
2-4TL Cayennne
Priese Salz
50g gemahlene Mandeln
25g Speisestärke
1TL Backpulver

Zubereitung:
1. Backofen auf 190 Grad Celsius bei Umluft vorheizen.
Schokolade über dem Wasserbad schmelzen. Anschließend mit dem Zucker schaumig aufschlagen und die Butter in kleinen Stücken hinzufügen.
Eier trennen und jedes Eigelb einzeln unter die Masse schlagen. Cayennne unterrühren.

2. Die Eiweiße mit dem Salz schnittfest steif schlagen. Unter die Schokoladenmasse heben. Speisestärke, Mandeln und Backpulver verrühren und ebenfalls unterheben.

3. In die Muffinförmchen füllen und ca. 20 Minuten backen.

image

Advertisements

3 Kommentare

Nur keine falsche Scheu, einfach was nettes schreiben ;-)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s